ERWACHSENE UND ÄLTERE MENSCHEN

Schulcamp für Erwachsene

Jeder, der die Aktivitäten von Diabetes Union kennt, weiß, wie wichtig Sommerschulcamps für uns und unsere Mitglieder sind. Wie für junge Menschen ist es auch für Erwachsene wichtig, sich treffen und austauschen zu können, sich als Teil einer Gemeinschaft zu fühlen und ihr Wissen über den Umgang mit Diabetes aufzufrischen.

camp

SCHULCAMP FÜR MENSCHEN MIT TYP-2-DIABETES

Zu den Aktivitäten, die wir organisieren, gehören mehrere Schulcamps für Erwachsene mit Typ 2. Die Aktivitäten während dieser Tage konzentrieren sich auf die Pflege der Beziehung zum eigenen Körper, das Verständnis der Krankheit und den Umgang mit ihr im täglichen Leben. Schauen Sie in den Kalender, um herauszufinden, ob Schulcamps für Erwachsene geplant sind!

Camposcuola “Nordic walking”

Wir sind sehr stolz darauf, im Jahr 2020 in Brixen ein Sommercamp für Erwachsene und Senioren mit dem Schwerpunkt Nordic Walking organisiert zu haben. Nordic Walking wurde entwickelt, um Langläufern das Training auch in schneefreien Jahreszeiten zu ermöglichen, hat sich aber im Laufe der Zeit verbreitet und auch Nichtsportler erreicht. Es mag wie ein einfacher Spaziergang mit Stöcken erscheinen, aber es ist viel mehr als das. Das Erlernen der richtigen Techniken und Bewegungen erfordert tatsächlich Engagement und Ausdauer, aber es bringt große Vorteile und Zufriedenheit. Es ist besonders für Diabetiker zu empfehlen, da es ihnen ermöglicht, den ganzen Körper in Form zu halten – nicht nur die Beine, sondern auch den Rumpf und die oberen Gliedmaßen – ohne dass zu starke Anstrengungen erforderlich sind, die in manchen Fällen nicht ratsam wären.

Wir möchten auch daran erinnern, dass eine Gruppe von Mitgliedern nach dieser Erfahrung diese Aktivität weiterführt, indem sie sich zweimal wöchentlich in Bozen zu einer gemeinsamen Wanderung trifft.

Körperübungen

Stuhlgymnastik

Diabetes Union organisiert seit Jahren einen Kurs für Stuhlgymnastik, der sich vor allem an ältere Menschen richtet. Es handelt sich um langsame und natürliche Bewegungen, die nacheinander wiederholt werden, um den Muskeltonus zu stärken, ohne die Gelenke zu belasten. Den Teilnehmern werden einfach durchzuführende Übungen angeboten, die von Atemtechniken begleitet werden, die von der Lehrperson geleitet werden. Diese Übungen zielen darauf ab, Muskeln und Gelenke zu stärken, an Tonus, Elastizität, Koordination, Flexibilität, Stabilität, Gleichgewicht zu arbeiten und die Lungenkapazität, Herzgesundheit, Körperhaltung, Stimmung und das psychische Wohlbefinden zu verbessern. Dies hilft bei der Kontrolle einiger Risikofaktoren wie Blutdruck, überschüssigem Fettgewebe, Blutzucker und Cholesterinspiegel und lindert die Symptome vieler chronischer Krankheiten.

Schwimmbad-Kurse

Der Wassergymnastikkurs findet mittwochs und donnerstags von 18:10 bis 19 Uhr statt, der freie Schwimmkurs freitags von 18:10 bis 19 Uhr. Beide werden von unserem Mamadou geleitet! Die Einschreibegebühr beträgt 120 € und deckt die Kurse von Oktober bis Mai für eine Trainingseinheit pro Woche ab. 

Treffen

Stammtisch

Seit mehr als 10 Jahren hilft die Selbsthilfegruppe “Stammtisch” für Erwachsene mit Typ-1-Diabetes den Betroffenen, sich weniger allein zu fühlen. Die Treffen finden alle 6-8 Wochen statt; Der Anlass, sich zu treffen, ist ein Abendessen, das jedes Mal an einem Ort in einem anderen Gebiet der Provinz stattfindet, um den Bewohnern des gesamten Territoriums von Zeit zu Zeit näher zu kommen. Man plaudert, diskutiert über die Krankheit und die damit verbundenen alltäglichen Aspekte, aber man schließt auch einfach Freundschaften und unterhält sich über dies und das, denn Menschen mit Diabetes unterscheiden sich nicht von anderen und haben daher Leidenschaften und Interessen, die sie in guter Gesellschaft teilen möchten!

Ansprechpartner für die Teilnahme an den Stammtischen ist Evelyn Selva evelyn.selva@gmx.net 

Stammtisch: https://www.selbsthilfe.bz.it/wdb.php?lang=de&modul=shg&action=v&b=0&oid=2

Kontaktiert uns für weitere Informationen!

Datenschutzhinweis gemäß Art. 13 DSGVO 2016/679 Die beim Ausfüllen dieses Formulars zur Anforderung von Informationen angegebenen Daten werden in Papierform und elektronisch verarbeitet. Ihre Daten werden ausschließlich genutzt, um Ihre speziellen Anfragen zu beantworten. Ihre Daten werden nicht veröffentlicht. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist Diabetes Union Alto Adige /Südtirol ODV, an die Sie sich wenden können, um Ihre Rechte geltend zu machen. Zu diesen gehören u. a. das Recht auf Zugang zu den Daten und das Recht darauf, deren Ergänzung, Berichtigung und Löschung zu verlangen. Für den kompletten Text des Datenschutzhinweises wird auf den Bereich "Datenschutzbestimmungen" verwiesen..