Diabetes Union

Tagungen und Vorträge

Jedes Jahr organisiert Diabetes Union Tagungen und Vorträge, die Gelegenheit bieten, Themen zu vertiefen, die für Menschen mit Diabetes wichtig sind – wie mögliche Komplikationen im Zusammenhang mit Diabetes oder der Umgang mit der Krankheit im Alter –, aber auch den Gemeinschaftsgeist unserer Vereinigung jedes Mal aufs Neue zu spüren.

14 November

Weltdiabetestag

Am 14. November ist Weltdiabetestag, der jedes Jahr von Treffen begleitet wird, um das Bewusstsein für Themen von gemeinsamem Interesse zu schärfen. Für Diabetes Union ist dieser Tag eine Gelegenheit, dem Publikum Konferenzen vorzuschlagen, um das Bewusstsein für einige wichtige Themen zu schärfen, aber es ist auch ein Moment der Nähe zwischen den Mitgliedern, die sich gemeinsam dafür einsetzen können, das Bewusstsein dafür, was es bedeutet, mit Diabetes zu leben, weiter zu verbreiten und zugänglich zu machen.

2021

Gesprächrunde 2021

Am 14. November ist Weltdiabetestag, der dieses Jahr das Thema “Zugänglichkeit der Behandlung”” gewidmet ist. Aus diesem Anlass hat Diabetes Union eine Gesprächsrunde mit dem Titel “Zugang und Chancengleichheit in der Diabetesversorgung in der Provinz Bozen”organisiert, der am Samstag, den 20. November um 9:30 Uhr im NOI Techpark in Bozen stattfindet. Das Treffen wird von Gianluca SalvadoriPräsident von Diabetes Union, und Stefano NervoPräsident von Diabetes Italia und Diabetes Forum, eröffnet. Mehrere Experten sowie Vertreter und Verwaltungsbeamte der örtlichen Gesundheitsbehörde werden an der Gesprächrunde teilnehmen, darunter Dr. Florian ZerzerGeneraldirektor der Gesundheitsbehörde von Südtirol, Dr. Josef WidmannGesundheitsdirektor der Gesundheitsbehörde von Südtirol, und Dr. Veronica IacovacciForscherin an der Universität Sant'Anna von Pisa, die ihr Projekt in einem Vortrag mit dem Titel “Implantierbare Robotik und neue Perspektiven in der Behandlung von Diabetes” vorstellen wird. Diese Diskussion wird eine wichtige Gelegenheit sein, um zu bewerten, wie die Versorgung chronisch Kranker in der Provinz Bozen unter Wahrung des Rechts auf Gesundheit und gerechte Behandlung erfolgt und verteilt wird.

Die Veranstaltung wird live auf dem YouTube Kanal und der Facebook -Seite von Diabetes-Union übertragen, und das Video bleibt auch nach Abschluss des Treffens verfügbar. 

Die Tagung wird in deutscher Sprache auf YouTube

 https://youtu.be/M0JUr9KdKXw

und in italienischer Sprache auf Facebook live übertragen:

 https://www.facebook.com/events/412677670470470?ref=newsfeed 

Eine persönliche Teilnahme an der Sitzung ist leider nicht möglich.

***

Das Veranstaltungsprogramm

9:30 Uhr - Begrüßung durch den Präsidenten der Vereinigung Dr. Gianluca Salvadori

9:40 Uhr - Begrüßung durch den Stadtrat für Sozialpolitik, Freizeit und Sport, Rechtsanwalt Juri Andriollo

9:45 Uhr - Eröffnung der Debatte

Redner

Ing. Nervo Stefano, Presidente di Diabete Italia e Diabete Forum; Dott. Bertoli Pierpaolo, Coordinatore Sanitario; Dott. Zerzer Florian, Direttore Generale dell’Azienda Sanitaria dell’Alto Adige; Dott. Widmann JosefM, Direttore Sanitario dell’Azienda Sanitaria dell’Alto Adige; Dott. Reinstadler Petra, Referente per la Diabetologia Pediatrica dell’Ospedale di Bolzano; Dott. Crazzolara Dalia, Dirigente medico Medicina Interna e Diabetologia per l’Ospedale di Bolzano; Dott. Fattor Bruno, Responsabile di Struttura per la Diabetologia dell’Ospedale di Bolzano; Dott. Incelli Gianpiero, Responsabile di Struttura per la Diabetologia dell’Ospedale di Merano

Moderation: Markus Frings

10:30 Uhr - Live-Konferenz aus China “Implantierbare Robotik und neue Perspektiven für die Behandlung von Diabetes”, Vortrag von Dr. Veronica Iacovacci von der Sant'Anna Universität Pisa.

11:00 - Zweiter Teil der Debatte

11:20 - Fragen aus dem Publikum

11:30 – Abschluss der Gesprächsrunde

Ore 11:35 – Ringraziamenti 

Konferenz 2020

Das von der Diabetes Union Südtirol 2020 gewählte Thema lautete “Die Rolle der Krankenpfleger auf dem Weg des Diabetespatienten”. Welche Beziehung besteht zwischen der Pflegekraft und dem chronisch Kranken? Welche Rolle spielen Krankenpfleger in Sommerlagern? Welche Bedürfnisse haben Diabetiker? Um diese und andere interessante Fragen zu beantworten, könnt ihr die Konferenz online auf unserem YouTube-Kanal ansehen:

Kontaktiert uns für weitere Informationen!