News

Weltdiabetestag

Am 14. November ist Weltdiabetestag, der dieses Jahr das Thema “Zugänglichkeit der Behandlung”” gewidmet ist. Aus diesem Anlass hat Diabetes Union eine Gesprächsrunde mit dem Titel “Zugang und Chancengleichheit in der Diabetesversorgung in der Provinz Bozen”organisiert, der am Samstag, den 20. November um 9:30 Uhr im NOI Techpark in Bozen stattfindet. Das Treffen wird von Gianluca SalvadoriPräsident von Diabetes Union, und Stefano NervoPräsident von Diabetes Italia und Diabetes Forum, eröffnet. Mehrere Experten sowie Vertreter und Verwaltungsbeamte der örtlichen Gesundheitsbehörde werden an der Gesprächrunde teilnehmen, darunter Dr. Florian Zerzer, direttore generale dell’Azienda Sanitaria dell’Alto Adige, il dott. Josef Widmann, direttore sanitario dell’Azienda Sanitaria dell’Alto Adige, e la dottoressa Veronica Iacovacci, ricercatrice presso l’università Sant’Anna di Pisa, che presenterà il suo progetto in un intervento dal titolo “Implantierbare Robotik und neue Perspektiven in der Behandlung von Diabetes” vorstellen wird. Diese Diskussion wird eine wichtige Gelegenheit sein, um zu bewerten, wie die Versorgung chronisch Kranker in der Provinz Bozen unter Wahrung des Rechts auf Gesundheit und gerechte Behandlung erfolgt und verteilt wird.

Die Veranstaltung wird live auf dem YouTube Kanal und der Facebook -Seite von Diabetes-Union übertragen, und das Video bleibt auch nach Abschluss des Treffens verfügbar. 

RednerDas vollständige Programm findet ihr hier: Tagungen und Vorträge..

Eine persönliche Teilnahme an der Sitzung ist leider nicht möglich.

News

Kids 4 kids

Am Freitag, dem 9. April, fand durch die Platform Zoom die kostenlose Veranstaltung "KIDS 4 KIDS" statt. Der Abend entstand aus einer Zusammenarbeit zwischen dem Verein MusicaBlu, über sein Jugendzentrum BluSpace, und uns von Diabetes Union Alto Adige Südtirol. Im Laufe der Show wechselten sich Momente für die Präsentation der Projekte von BluSpace, Live-Musik und magische Intervalle ab, bis zum Abschluss mit der wertvollen Teilnahme des „Geschichtenerzählers“ Luca Chieregato.

Der von der Künstlerin Valentina Stecchi (@vitadavignetta) geleitete Workshop, „Fumetti Spartiti“, eröffnete die Bühne mit dem Video „Il frutteto musicale“ (“Der musikalische Obstgarten”), das auf der gleichnamigen Geschichte von Gianni Rodari basiert und durch Musik, Geräusche und Zeichnungen der Kinder von BluSpace bereichert wurde. Es folgten zwei Songs aus dem Songwriting-Workshop von Caterina Cropelli, einer Singer-Songwriterin aus dem Trentino, die auch live für das angeschlossene Publikum auftrat. An Magie und Tanz mangelte es aber auch nicht: Wir erlebten die Mini-Magic-Card-Show „Il Mago Leo“ („Der Zauberer Leo“) von Leonardo Nesler, eine Pole Dance-Performance von Rossana Cicalò und ein Video von MOTUS, in dem Sara Rigo Santangelo und Sara Zenti Kinder und Zuschauer zum Rhythmus von Disney-Musik zum Tanzen aufforderten.

"Kids 4 Kids" hat die Phantasie und Kreativität der Kinder in den Mittelpunkt gestellt und dadurch das Bewusstsein aller Teilnehmer, ob jung oder alt, geschärft und über die Arbeit informiert, die Diabetes Union auch dank eurer Unterstützung, liebe Mitglieder, seit vielen Jahren in diesem Gebiet leistet. Unser Präsident, Gianluca Salvadori, informierte die Zuhörer über unsere aktuellen und zukünftigen Initiativen und Projekte sowie über unsere Ziele der letzten Jahre.

Der Abend war zweifellos erfolgreich: An „Kids 4 Kids“ nahmen mehr als 100 Personen teil. Ein Erfolg, auf den wir sehr stolz sind und den wir hoffentlich bald gemeinsam wiederholen werden.